Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

18. August 2017:
An den Ufern der Poesie
Veranstaltung im Innenhof des Hilchenhauses
18. - 21. August 2017:
Kerb in Espenschied
weitere Informationen

Stadt Lorch am Rhein


News

Aktuelle Informationen des Magistrates der Stadt Lorch

DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Winzerhaus (01.Mai-31. Okt tägl. 11h-21h)
Ristorante Pizzeria Etna (Di.-Mi.17:30h-23h, Do.-So 12h - 14h und 17.30h-23h, Mo Ruhetag)
Weinschenke & Restaurant Hilchenkeller (Di-Fr ab 16:30h, Sa/So ab 14h, Montag Ruhetag)
Museums-Cafe (Sa/So/Feiertag 14h-17h)
Musikkneipe Troubadour (Di-So ab 17h/Mo Ruhetag
Imbiss Wispergrill (Do-Mo 11h-19h, Di/Mi Ruhetag)

Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:

Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Camping Suleika) (Di/Mi/Fr ab 17h/Sa/So/Feiertag ab 12:30h)
Gasthof Perabo (Mo-Sa 18h/So.16h/Mi Ruhetag)
Vinothek/Weinwirtschaft Laquai
(Mi-Fr 17h, Sa, So u. Feiertage 15h)
Weingut Germersheimer (Do/Fr ab 17h, Sa/So/ ab 15h)
Weingut Rössler (tägl.ab 14h/Mi und Do Ruhetag)
Weingut Mohr (Fr/Sa ab 17h, So/Feiertag ab15h)
Weingut Schweizer (tägl. ab 15h, Montag Ruhetag)
Weingut Weiler (Fr., Sa. ab 17h/So. ab 15:00h)
Weingut Wurm (Do/Fr ab17h, Sa/So/Feiertag ab 15h)
Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11h)
Cafè & Weinstube
Bäcker`s Röschen (Do.-So./Feiertag 14h-22h)

Wispertal:
Gasthaus "Laukenmühle" (Di-So 11h-19h Montag Ruhetag)
Café/Restaurant "Alte Villa" (So 11h-18h)

Espenschied:
Gasthof Dorfschänke (Mo-Fr ab 16 h, Sa/So/Feiertag ab 11 h, Dienstag Ruhetag)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Aug. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31   1 2 3 4 5 6
32 7 8 9 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31      

Wetter


Telefonbuch



Diplom "Citoyen d’Honneur" (Ehrenbürger)

Erste Ehrenbürgerschaft von St. Benoit und Ligugè für Bürgermeister Jürgen Helbing aus Lorch



Foto der Urkunde
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Ehrenbürgerurkunde
Erste Ehrenbürgerschaft von St. Benoit und Ligugè für Bürgermeister Jürgen Helbing aus Lorch
Übergabe der Fahne
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Partnerschaftsfahne
Übergabe der neuen Fahne
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Verschwisterungsfahne

1. Juni 2017

Lorch (Rhein)

Im Rahmen der Fahrt des Vereins für Deutsch Französische Freundschaft Lorch in die Partnerstädte St. Benoit und Ligugè in der Zeit vom 24. bis 29.05.2016 wurde Bürgermeister Jürgen Helbing eine besondere Ehrung zuteil. Während einer gemeinsamen Sondersitzung der Stadträte von St. Benoit und Ligugè wurde auf Vorschlag der beiden Bürgermeister
- Joelle Peltier von Ligugè
- Dominique Clèmont von St. Benoit
der Lorcher Bürgermeister Jürgen Helbing zum 1. Ehrenbürger der beiden Verschwisterungsstädte gewählt und ernannt.
Das Diplom „Citoyen d’Honneur“ (Ehrenbürger) wurde förmlich zusammen mit den Ehrenmedaillen der beiden Städte überreicht. Damit würdigten die Städte die besonderen Verdienste des Lorcher Bürgermeisters um die Deutsch Französischen Beziehungen. Bürgermeister Jürgen Helbing zeigte sich sichtlich betroffen und stolz über diese besondere hohe Auszeichnung.

In diesem Jahr konnten die Verschwisterungsvereine ihre 40 – jährigen Bestehen feiern. Nach dem Besuch der französischen Delegation im Jahr 2016 in Lorch waren die Lorcher in diesem Jahr in Frankreich.
In den Dankesreden zur Überreichung der Ehrenbürgerschaft bekräftigten alle drei Bürgermeister die ausgezeichneten bilateralen Beziehungen und den Wunsch, weiter im Geiste der französisch – deutschen Freundschaft zu arbeiten.

Eine weitere Ehre wurde dem Lorcher Bürgermeister am 31.05.2017 zuteil, als er vom Präsidenten des Departements von Vienne, Dr. Bruno Belin, während einer Sitzung des Parlamentsrates begrüßt wurde. Joelle Peltier und Dominique Clèmont haben Bürgermeister Jürgen Helbing zur Sitzung des Bezirksrates eingeladen.

Anlage:
Zwei Fotos sowie die Ehrenbürgerurkunde – zur Veröffentlichung freigegeben
 
Alexandra Berghäuser
http://www.stadt-lorch-rheingau.de
erstellt am 02.06.2017